VB D1: Ende Gut, alles Gut!

VB D1: Es ist endlich soweit: Das Spiel gegen Ludwigsburg

Mainhardt, 1. März 2022.
Der Gegner: MTV Ludwigsburg.

Um 20:15, Primetime, ging es los.

Der erste Satz diente als Vorschau, wie das Spiel sein würde: knapp und spannend. Dieses erste Kopf-an-Kopf-Rennen entschied die Heimmannschaft mit 25:22 für sich.

Der zweite Satz stand dem ersten in Sachen Spannung um nichts nach. Leider kam hier die ein oder andere Annahme zu ungenau und so mussten die Damen des SSV Geißelhardt diesen Satz 24:26 an die Gegnerinnen abgeben.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann mit neuer Kraft in Runde 3. Hier lies die Heimmannschaft sich von der anfänglichen Führung des Gegners nicht aus dem Konzept bringen und holte sich den ersten Punkt des Abends (25:20).

Der 4. Satz lief wieder weniger erfreulich für den SSV. Die Bälle im Angriff auf den Boden zu bringen klappte nicht immer wie gewünscht und auch eine tolle Aufholjagd brachte nur ein Ergebnis von 22:25.

Also auf in den Tie-Break. Trotz guter Aktionen fehlte hier den Geißelhardterinnen manchmal die mentale Stärke und so konnten sie den Rückstand nicht mehr aufholen. Der 5. Satz und somit auch das Spiel geht also leider an die Ludwigsburger Damen.

Alles in allem ein spannendes Spiel, welches trotz Niederlage viel Spaß und auch einen wichtigen Punkt für die Tabelle gebracht hat.

Und wichtig: Jetzt nicht den Kopf hängen lassen! Denn am Sonntag 13.03.22 um 11:00 Uhr in Mainhardt heißt es erneut Gas geben.

Es steht ein Spiel gegen den SFC Höpfigheim und die Revanche gegen den MTV Ludwigsburg an.

VB D1: Langersehnter Derbysieg

VB D1: SSV Damen gewinnen ungefährdet in Fellbach 3:0

Am Sonntag, den 07. November ging es für die Damen des SSV Geißelhardt nach Fellbach zu den Damen 3. Nach kurzer Eingewöhnungsphase konnten sich die SSV Damen durch konstante Aufschläge von Regina Knapp zum 10:6 absetzen. Eine weitere Aufschlagsserie von Zuspielerin Madlen Dahlke, die sich auch durch Auszeiten des Gegners nicht aus der Ruhe bringen […]

VB D1: Erstes Spiel der Saison