Tennisdamen geehrt

Im Rahmen des SSV-Vereinswandertags wurden die Tennisdamen für den Aufstieg in die Staffelliga – die höchste Klasse im Bezirk – geehrt.

Von links nach rechts: Simone Kurz, Amelie Baur, Angela Stefan, Sabrina Keßler, Gesamtvorstand Tobias Bauer. Auf dem Bild fehlen Jacqueline Zöllner und Kim Vollweiler.

Tennis Herren 40 zum Abschluss zu Gast beim TA Sf Dornstadt 1

Am vergangenen Samstag waren die Herren 40 vom SSV beim TA Sf Dornstadt 1 zum letzten Spiel in der laufenden Sommerrunde zu Gast. Die Einzelbegegnungen starteten, bei strahlendem Sonnenschein und sehr hohen Temperaturen, parallel auf allen vier Plätzen. Jochen Reihs sicherte den einzigen Punkt im Einzel, nach einem lang und sehr umkämpften Spiel, in zwei Sätzen. Die anderen Begegnungen gingen leider deutlich an die Gastgeber. In den beiden Doppelbegegnungen wurde nochmals alles versucht, um noch den einen oder anderen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Dies gelang leider nur bedingt, da auch hier die Gegner sehr stark aufgestellt waren und so konnte nur das 1. Doppel mit Jochen Reihs und Peter Stefan noch einen Punkt für den SSV erlangen. Was zu einem Endstand von 2:4 führte. Trotz dieser Niederlage, schlossen die Herren 40 vom SSV die erste Sommerrunde im Verband mit einem doch guten 5 Platz in der Tabelle ab und sicherten sich somit den Klassenerhalt.

Es spielten: Jochen Reihs, Peter Stefan, Thomas Blümlein und Werner Weinmann.

Zum Abschluss der Runde möchten wir uns nochmals sehr gerne bei unseren Zuschauern bedanken, welche uns die komplette Runde bei den Heim- und den Auswärtsspielen begleitet haben.

SSV-Tennisdamen holen den Meistertitel!

Nach dem erneut knapp verpassten Aufstieg im letzten Sommer, gelang es dieses Jahr den Fluch zu brechen:

Die SSV-Tennisdamen schließen die Sommersaison als Meister ab.

Im letzten Spiel am vergangenen Sonntag kämpften die SSV-Damen um den Aufstieg – mit Erfolg!

Amelie Baur und Sabrina Keßler konnten ihre Einzel gewinnen, so dass es vor den Doppeln 2:2 stand.

Danach konnte der dritte und entscheidende Punkt im Doppel durch Amelie Baur und Sabrina Keßler geholt werden.

Das Endergebnis: 3:3. Somit entschied wieder der direkte Vergleich.

Durch den gewonnen Satz im Einzel von Kim Vollweiler siegte der SSV.

Die Geißelhardter Damen steigen somit ungeschlagen in die Staffelliga auf und belohnten sich zum zweiten Mal – auch in der Wintersaison 2018/19 konnte bereits ein Aufstieg der Mannschaft gefeiert werden!

Es spielten: Sabrina Keßler, Amelie Baur, Kim Vollweiler und Angela Stefan.