Tennisplätze unter Auflagen geöffnet

Leider gelten für uns aufgrund der Anweisung der Gemeinde Mainhardt höhere Auflagen, als andern Orts. Wir dürfen aktuell nur zwei unserer drei Tennisplätze nutzen. Den unteren Platz und einen der beiden oberen. Wichtig – aktuell ist das Spielen nur zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts erlaubt, Kinder unter 14 Jahren der beiden Haushalte nicht mitgezählt.

Ebenso müssen wir versuchen den Publikumsverkehr einzuschränken und die Anwesenden dokumentieren. Hierzu werden an jedem Platz QR-Codes der LUCA-APP ausgehängt, sofern möglich bitte den Code vor dem Betreten des jeweiligen Platzes scannen, abgemeldet werdet ihr automatisch beim Verlassen des Sportgeländes.

Inzwischen haben alle Mitglieder eine Mail mit einem Zugang zu unserem neuen Buchungssystem „GotCourts“ erhalten. Hier könnt ihr die Plätze im Vorfeld buchen und seid somit auch gleich registriert. Interessant ist auch die Nachrichtenfunktion um sich zu verabreden oder weitere Informationen auszutauschen. Für alle die nicht online sind, bitte in die ausgelegte Liste im alten Tennishüttle analog Vorjahr nutzen – dies sollte aber die Ausnahme bleiben. Buchungen über GotCourts gehen vor.

Tennisplätze werden unter Auflagen wieder geöffnet

Liebe Mitglieder,
Liebe Eltern,

endlich ist es soweit und ab Montag, 11.05.2020 dürfen wir unsere Tennisplätze unter Einhaltung der aktuelle geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen eröffnen.

Im Anhang habe ich euch die aktuellen Weisungen des WTB sowie den aktuellen Aushang für den spORTsTREFF, in Abstimmung mit der Gemeinde, angehängt.

Die für uns wichtigsten Regeln sind wie folgt:

· Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten
· Maskenpflicht besteht nicht
· Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden
· Training mit einem Trainer ist für maximal 4 Spieler pro Platz möglich
· Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.
· Die Vereine haben sich an die gültigen Hygienerichtlinien zu halten

Sowohl im spORTsTREFF als auch in der alten Tennishütte sind Desinfektionsstationen aufgebaut. Bitte vor dem spielen und Toilettengang entsprechen den bekannten Regeln desinfizieren. Zudem liegt im Bereich der Desinfektion in der alten Tennishütte ein Kalender / Buch aus, in das ihr euch bitte eintragt wenn ihr spielt. Dies dient darum, mögliche Infektionsketten nachzuweisen. Da die Tennishütte nur von Mitgliedern betreten werden darf, sollte es auch Datenschutzrechtlich in Ordnung sein. Wir werden dies aber nochmals abklären.

Was den Trainingsbetrieb und die Verbandsrunde angeht, werden wir euch in den kommenden Tagen nochmals informieren. Aufgrund der aktuell geltenden Richtlinien müssen wir hier noch Anpassungen bzgl. Der Trainingseinteilung sowie Platzbelegung vornehmen. Aktuell ist jedoch davon auszugehen, dass die Verbandsrunde tendenziell eher nicht stattfinden wird.

Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen hätten wir Freitags eventuell noch weitere Möglichkeiten Training zu nehmen. Sollte hier Interesse bestehen, bitte bis Mittwoch, 13.05.2020 bei mir melden.
Gleiches gilt, sofern ihr Fragen oder Anregungen zur aktuellen Situation habt.

Für die Einhaltung der aktuellen Maßnahmen bitte ich um entsprechende Einhaltung sowie die Solidarität aller. Bei Verstößen müssen wir mit erheblichen Strafen bis hin zum Schließen der Tennisanlage rechnen.

Jetzt aber viel Spaß auf den Tennisplätzen und natürlich Gesundheit!

Die Tennisabteilung des SSV Geißelhardt sorgt für vorweihnachtliche Stimmung in der Adventszeit

Auf die Kinder der Tennisabteilung des SSV Geißelhardt warteten gleich zwei Highlights in der Vorweihnachtszeit.

Am Sonntag, den 08.12.2019, fand das alljährliche Plätzchenbacken im SpORTsTREFF statt.

Insgesamt 11 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren stachen fleißig über 12 Bleche Plätzchen aus und durften diese im Anschluss hübsch verzieren. Bei Punsch, Waffeln und Spielen konnten die Plätzchen noch etwas ruhen bevor die Freude groß war als jedes Kind seine selbst gebackenen Plätzchen mit nach Hause nehmen durfte.

Am Mittwochabend, den 11.12.2019, fand in der Helmut-Heinzel-Halle die letzte Trainingsstunde für dieses Jahr statt. Es sollte eine weihnachtliche Abschlussstunde werden. Neben Punsch, reichlich Süßigkeiten und Weihnachtsmusik durften sich die Kinder ihre Lieblingstennisspiele wünschen und waren alle mit Freude und Eifer dabei bevor es im Anschluss noch ein Geschenk für jedes Kind gab.

Ab Mittwoch, den 08.01.2020, von 18.00-19.00 Uhr startet das Tennistraining für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren in der Helmut-Heinzel-Halle in das neue Tennisjahr. Interessierte dürfen gerne zum Schnuppern vorbeikommen!

Das Trainerteam und die Tennisabteilung des SSV Geißelhardt wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr.

Tennisdamen geehrt

Im Rahmen des SSV-Vereinswandertags wurden die Tennisdamen für den Aufstieg in die Staffelliga – die höchste Klasse im Bezirk – geehrt.

Von links nach rechts: Simone Kurz, Amelie Baur, Angela Stefan, Sabrina Keßler, Gesamtvorstand Tobias Bauer. Auf dem Bild fehlen Jacqueline Zöllner und Kim Vollweiler.