Tennisdamen geehrt

Im Rahmen des SSV-Vereinswandertags wurden die Tennisdamen für den Aufstieg in die Staffelliga – die höchste Klasse im Bezirk – geehrt.

Von links nach rechts: Simone Kurz, Amelie Baur, Angela Stefan, Sabrina Keßler, Gesamtvorstand Tobias Bauer. Auf dem Bild fehlen Jacqueline Zöllner und Kim Vollweiler.

SSV-Tennisdamen holen den Meistertitel!

Nach dem erneut knapp verpassten Aufstieg im letzten Sommer, gelang es dieses Jahr den Fluch zu brechen:

Die SSV-Tennisdamen schließen die Sommersaison als Meister ab.

Im letzten Spiel am vergangenen Sonntag kämpften die SSV-Damen um den Aufstieg – mit Erfolg!

Amelie Baur und Sabrina Keßler konnten ihre Einzel gewinnen, so dass es vor den Doppeln 2:2 stand.

Danach konnte der dritte und entscheidende Punkt im Doppel durch Amelie Baur und Sabrina Keßler geholt werden.

Das Endergebnis: 3:3. Somit entschied wieder der direkte Vergleich.

Durch den gewonnen Satz im Einzel von Kim Vollweiler siegte der SSV.

Die Geißelhardter Damen steigen somit ungeschlagen in die Staffelliga auf und belohnten sich zum zweiten Mal – auch in der Wintersaison 2018/19 konnte bereits ein Aufstieg der Mannschaft gefeiert werden!

Es spielten: Sabrina Keßler, Amelie Baur, Kim Vollweiler und Angela Stefan.