TTJ3: FC Oberrot 2  –  SSV Jungen 3 2:8

Es spielten: Maja Luise Polischko, Levi Herrmann, Muriel Idler, Hannes Frey

TTJ1: SC Bühlertann 1  –  SSV Jungen 1 3:7

Es spielten: Ranja Idler, Tim Wagner, Luc Linas

TTJ2: SSV Jungen 2  –  TTC Gnadental 4 3:7

Es spielten: Maja Luise Polischko, Nico Wittmann, Muriel Idler

TTJ1: SSV Jungen 1  –  TSV Bitzfeld 1 9:1

Es spielten: Ranja Idler, Tim Wagner, Luc Linas

TTM2: SSV Mädchen 2  –  TSG Wolpertshausen 2 3:7

Es spielten: Maja Luise Polischko, Mara Pia Jocher, Lea Hannah Herrmann

TTJ2: TSG Öhringen 3 – SSV Jungen 2 2:8

Es spielten: Ben Hannemann, Lena Schreier, Merle Stadelmann, Leander Scholl.

Die Jungen II stehen zum jetzigen Zeitpunkt mit einem Punkteverhältnis von 8:0 mit vier Siegen an der Tabellenspitze, diese sollte nun gegen Öhringen verteidigt werden. Die Jungs und Mädels spielten von Beginn an hoch konzentriert und legten gleich mit einem starken Doppel los. Leander und Merle gewannen mit 3:0. In den anschließenden Einzeln spielten sie genau so konsequent weiter, Leander (2), Merle (1), Ben (2) und Lena (2) holten die weiteren Punkte zum 8:2 Sieg. Merle und Ben mussten sich knapp der gegnerischen Nummer 1 mit 2:3 geschlagen geben. Weiter so!

TTM2: SSV Mädchen 2 – FC Oberrot 1 2:8

Es spielten: Mara Luise Polischko, Muriel Idler, Mara Pia Jocher, Pauline Scholl.

Am Samstag traf die zweite Mannschaft der Mädchen zuhause auf den FC Oberrot. Von Beginn an fehlte es den Mädels an etwas Spielglück, so gingen die beiden Eingangsdoppel mit 1:3 und 2:3 knapp an den Gast. In den Einzeln ging es ebenfalls knapp her, so konnten Muriel und Pia mit 3:2 bzw. 3:1 die Punkte für den SSV einfahren. Am Ende ging das Spiel mit 2:8 verloren und die Mannschaft steht nach dem 4. Spieltag mit 4:4 Punkten auf einem beachtlichen Tabellenrang 3.

TTJ1: SC Bühlertann 1 – SSV Jungen 1 7:3

Es spielten: Tim Wagner, Ranja Idler, Luc Linas

TTJ1: VFB Jagstheim 1 – SSV Jungen 1, 4:6

Es spielten: Tim Wagner, Ranja Idler, Luc Linas

Zweiter Spieltag in der Bezirksklasse B für die erste Jungenmannschaft. Analog zum Auftakt am vergangenen Samstag
startete das Doppel um Ranja und Luc mit einem spannenden Fünfsatzsieg in die Partie. Die weiteren Punkte steuerten Tim
(2), Ranja (2) und Luc (1) bei. Damit steht die Mannschaft nach 2 Siegen auf dem ersten Tabellenrang. Nächsten Samstag
geht’s in Bühlertann, mit dem Ziel „1. Platz verteidigen“, weiter!

TTM2: TSV Obersontheim 1 – SSV Mädchen 2, 9:1

Es spielten: Maja Luise Polischko, Muriel Idler, Mara Pia Jocher, Pauline Scholl.

Die 2te Mädchenmannschaft kam mit mächtig Rückenwind aus den ersten beiden Saisonspielen, welche sie siegreich
gestalten konnten. In Obersontheim lief es leider von beginn an nicht ganz rund. Unterm Strich konnte Muriel Idler den
Ehrenpunkt für die Mädels holen! Somit stand am Ende die erste Saisonniederlage. In zwei Wochen geht’s für die Mädels
zuhause gegen Oberrot weiter.