TTH2: SSV Herren 2  –  TSG Neuenstein 6 6:9

Es spielten: Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Max Löffelhardt, Günther Kolder, Ranja Idler, Nico Kastilan

TTH2: SSV Herren 2  –  SSV Herren 1   5:9

Es spielten: Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Max Löffelhardt, Nico Kastilan, Nico Wittmann

TTH2: TSV Bitzfeld 2  –  SSV Herren 2    9:1

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Max Löffelhard, Nico Kastilan, Ranja Idler

TTH2: SSV Herren 2 – TSV Bitzfeld 2 0:9

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Günther Kolder, Nico Kastilan, Sven
Kemmer.

TTH2: VFL Mainhardt 1 – SSV Herren 2 9:1

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Günther Kolder, Nico Kastilan, Andre Schmidt

TTH2: SSV Herren 2 – TSG Öhringen 3, 1:9

Es spielten: Igo Nowack, Günther Kolder, Max Löffelhardt, Ranja Idler, Doris Greitzke, Andre Schmidt

Die zweite Herrenmannschaft ging stark ersatzgebeutelt gegen die TSG Öhringen an den Start. In den Doppeln war leider
nicht viel zu holen. Diese gingen jeweils mit 0:3 verloren. In den Einzeln zeigte Günther ein starkes Spiel in welchem er die
Öhringer Nummer 1 über fünf Sätze forderte. Leider ging ihm im 5. Satz dann die Puste aus und er unterlag mit 2:3. Den
Ehrenpunkt sicherte die Nachwuchsspielerin Ranja in ihrem ersten Herrenspiel. Nach einem 0:2 Rückstand bewies sie starke
Nerven und konnte das Spiel im fünften Satz mit 12:10 für sich entscheiden.

TTH2: SSV Herren 2 – TSV Niedernhall 3 2:9

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Günther Kolder, Max Löffelhardt, Doris Greitzke, Andre Schmidt

TTH2: SSV Herren 1 – SSV Herren 2 9:3

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Max Löffelhardt, Doris Greitzke, Sven Kemmer, Hanna Feyerabend

Im ersten Spiel der Herren des SSV Geißelhardt kam es gleich zu einem vereinsinternen Duell.
Beide Mannschaften hatten etwas Personalprobleme. So kamen gleich mehrere wertvolle Ersatzspieler*innen zum Einsatz.
Es entstanden in allen Paarkreuzen interessante Spiele und es kam auch zu einigen Überraschungen.
Nach den Eingangsdoppelspielen gingen die Herren 1 mit 2:1 in Führung.
Die Einzelspiele wurden dann hauptsächlich von den Herren 1 gewonnen. Mal klar in 3 Sätzen aber auch ganz spannend in 5
Sätzen.
Nur das vordere Paarkreuz der Herren 2 konnte einigermaßen mithalten und holte mit Reinhard und Roland
zwei Zähler zum Enstand von 9:3.

TTH2:SSV Herren 2  –  TTC Gnadental 5 4:9

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Max Löffelhardt, Günther Kolder, Nico Kastilan

TTH2: TSV Bitzfeld 2  –  SSV Herren 2      9:1

Es spielten: Roland Butsch, Reinhard Schneider, Ingo Nowack, Max Löffelhardt, Günther Kolder, Nico Kastilan